Das con.pac.-Team besteht aus ausgewiesenen Spezialisten aus der Pharma-, Medizinprodukte- und Lebensmittelbranche, die sich die Umsetzung der EU Richtlinie 2011/62/EU (Fälschungsrichtlinie) zum Ziel gesetzt haben.

Zur Erreichung dieses Ziels arbeitet con.pac. eng mit allen Marktteilnehmern zusammen, die die Bemühungen der EU begrüßen, einen Großteil verschreibungspflichtiger und ausgewählter frei verkäuflicher Arzneimittel durch umfassende und nachhaltige Regelungen vor Manipulation und Piraterie zu schützen.

Uns ist bewusst, dass die Komplexität der Anforderungen im Pharmamarkt täglich steigt.

Daher bieten wir unseren Kunden eine Reihe passender Lösungen entlang der Wertschöpfungskette an, um die Fälschungssicherheit aller Produkte zu gewährleisten und gleichzeitig die Effizienz der Absatzlogistik kostensparend zu steigern.

Dabei ist unsere Strategie darauf ausgerichtet, die jeweiligen Positionen unserer Kunden im hart umkämpften Markt zu sichern und auszubauen.

Für jeden Kunden werden nach intensiver Beratung  maßgeschneiderte Leistungspakete geschnürt, die schon jetzt die EU-Richtlinien auf ihrem jeweils aktuellen Stand berücksichtigen.